... wir richten Sie auf!

So kommen Sie einfach und sicher zu uns

Die Anreise zur Rehaklinik Wien Baumgarten in 1140 Wien ist mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmittel möglich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Anreise mit dem Auto

Stadteinwärts kommend: Vom Flötzersteig kommend biegen Sie links in die Reimannstraße und danach rechts in die Sanatoriumstraße ein. Folgen Sie dem Sackgassenschild. Am Ende der Sanatoriumstraße biegen Sie links in die Reizenpfenninggasse ein.
 
Stadtauswärts kommend: Vom Flötzersteig aus folgen Sie bei der Müllverbrennungsanlage dem rechten Straßenverlauf in die Spiegelgrundstraße und biegen danach scharf rechts in die Sanatoriumstraße (Sackgasse) ein. Am Ende der Sanatoriumstraße biegen Sie links in die Reizenpfenninggasse ein.
 
Abstellmöglichkeit für Ihr Auto besteht in der gebührenpflichtigen Tiefgarage des Hauses.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Autobus 51A (Endstation Ottakringer Bad): Verlassen Sie den Bus an der Endstation und nehmen Sie den Fußweg geradeaus, den Hansl-Schmid-Weg, bis Sie zur Mauer des Otto-Wagner-Spital-Areals gelangen. Biegen Sie bei der ersten Möglichkeit links in die Reizenpfenninggasse ab und gehen Sie die Mauer entlang, bis Sie nach ca. 100m rechts die Rehaklinik Wien Baumgarten erreichen.
 
Autobus 46B (Station Pönningerweg): Verlassen Sie den Bus in der Johann-Staud-Straße und biegen Sie in die Reizenpfenninggasse ein. Dann nehmen Sie die erste Möglichkeit rechts, den Hansl Schmid-Weg, um bei der nächsten Abbiegung links in die Verlängerung der Reizenpfenninggasse einzubiegen. Dort finden Sie nach ca. 100m die Rehaklinik Wien Baumgarten zu Ihrer Rechten.
 
Autobus 48A (Station Psychiatrisches Krankenhaus): Verlassen Sie den Bus bei der genannten Station und Sie stehen vor den Toren des Otto-Wagner-Spitals. Gehen Sie im Sinne der Fahrtrichtung entlang der Mauern des Areals ca. 900m zurück, bis Sie die Rehaklinik Wien Baumgarten erreichen.